Acer Iconia W3 einrichten

Heute kam mein Acer Iconia W3-810 an. Ich habe mich für dieses Tablet entschieden, weil es eines der wenigen Tablets mit vollwertigem Windows 8 zu einem super Preis ist. Ein Tablet mit Windows RT kam für mich nicht in Frage, da die vorhanden Apps nicht für mein Studium ausreichen. Mit einem aktuellen Preis von unter 200 Euro war das Acer Iconia W3 also die richtige Wahl. Noch günstiger konnte ich es auf ebay erwerben. Allerdings stand ich nach Ankunft des Tablets vor einem Problem: Es funktionierten die meisten Sachen nicht! Vermutlich wurde das Tablet vom Vorbesitzer zurückgesetzt, wodurch alle Treiber gelöscht wurden.

Ich versuchte online zu gehen, doch unter Einstellungen und WLAN hieß es, dass keine Geräte gefunden wurden. Es folgte ein kurzer Blick auf die Verpackung, um mich zu versichern, dass das Gerät WLAN besitzt. Scheinbar fehlen die Treiber, dachte ich mir und wollte sie herunterladen, was ohne Internet natürlich nicht funktioniert. Also habe ich die Treiber über mein Notebook herutergeladen und auf eine micro SD-Karte gepackt. Diese in das Tablet gesteckt und … sie wurde nicht erkannt! Das SD-Katenlesegerät funktioniert ohne Treiber natürlich auch nicht. Auch Bluetooth ließ sich nicht aktivieren, denn auch dafür fehlten die Treiber.

Nun gab es für mich eigentlich nur eine Möglichkeit: Es wird ein USB AF auf Micro USB BM Adapter verwendet. Die nachfolgenden Fotos zeigen wie dieser Adapter aussehen muss. Wichtig ist, dass der USB 2.0-Teil female und der Micro USB-Teil male ist. So kann der Micro USB-Teil an das Tablet angeschlossen werden und am USB 2.0-Teil kann nun entweder ein USB-Stick oder ein externes DVD-Laufwerk angeschlossen werden. Über das DVD-Laufwerk kann die mitgelieferte Recovery Disk verwendet werden und falls ein USB-Stick verwendet wird, dann kommt man über folgende Schritte zu den nötigen Treibern:

  1. Acer Download-Seite
    usb-adapter
    Zum Vergrößern anklicken!

    aufrufen

  2. Als Gruppe Tablet auswählen
  3. Als Serie Iconia W3 wählen
  4. Das Produkt W3-810 anklicken
  5. Darunter die Kategorie Treiber wählen
  6. Das Driver Package herunterladen

Ich hoffe damit ist manchem geholfen. Falls jemand ähnliche Probleme hatte oder etwas hinzufügen möchte, freue ich mich auf eine Nachricht.

7 Kommentare

  1. DANKE!!! das ist die Lösung meines Problems

  2. Freut mich, dass ich helfen konnte!

    1. Hi,
      Bin schon länger auf der Suche nach der Recovery DVD, nur bis jetzt hab ich sie nicht finden können. Ist es möglich das du mir eine erstellst?
      Danke für Info
      Christian

      1. Du hast eine E-Mail 😉

  3. Philipp Schmidt says:

    Leider nicht die Lösung für mein Problem mit dem Touchscreen. Er fällt immer wieder aus unter Windows 8.1. Nachdem ich es mit der Recovery-DVD versucht habe und das Gerät nicht das tat, was es soll, habe ich dann eine Lösung gefunden, wie die Recovery verwenden kann. Hat auch alles wunderbar geklappt. Aber nach ungefähr zwei Stunden habe ich das Gerät gesperrt und siehe da, der Touchscreen ist schon wieder offline. Selbst unter Windows 8 im originalen Zustand von Acer fällt er aus und entfernt die Treiber. Ich verzweifel noch und weiß nicht mehr weiter. Vielleicht gibt es auch dafür eine Lösung?

    Liebe Grüße

    Philipp

    1. Dafür kenne ich aktuell leider keine Lösung. Ist noch Garantie auf dem Gerät?

  4. Hallo,

    bin ebenfalls auf der Suche nach der Recovery-DVD und für jeden Hinweis dankbar!

    Vorab vielen Dank!

    a.rolle

Die Kommentare sind geschlossen.